Donnerstag, 24.05.1990

Bob Long Band

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 21.00 Uhr
Eintritt 8,--/ 6,-- DM

Bob McLean Long - p, harp, voc
Glenn Goodwin - b, voc
Premo Preston - sax, fl
Todd Alan Bryson - d
 
Ein gerngesehener Gaststar aus den Staaten ist wieder auf Europatournee, die "Bob Long California Band". Die 1975 gegründete Band spielte u.a. mit so bekannten Musikern wie Eric Burdon, Tina Turner, Clark Terry und Joan Armatrading. Faszinierend ist immer wieder, wie locker der Frontmann -Pianist, Sänger und Entertainer in einer Person -Beethoven und Strauss oder Chopin unter alte Swing- Standards mischt oder in einer Boogienum-mer mit Händen und Füssen über das Piano tobt. Die Bandbreite von eigenen Stücken über Ragtime, Blues, Jazz, Swing, bis hin zum Boogie und Rhythm'n Blues verspricht einen abwechslungsreichen Abend.
Der bekannte amerikanische Musikkritiker John d' Agostino schrieb einmal: "Artur Rubinstein war Pianist. Ray Charles ist ein Klavierspieler und Sänger, Bob Long aber ist eine Synthese aus beidem."
vorige Veranstaltung

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!