Freitag, 05.10.1990

Priest and Big Cork

Im Rahmen der Leverkusener Jazztage


Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 21.00 Uhr
Eintritt frei

Krzysztof Popek - fl, perc, voc
Bronislaw Duzy - tb, perc, voc
Aleksander Korecki - sax, fl, perc, voc
 
Polen spielt in Sachen Jazz eine immer wichtigere Rolle, wie man an "Priest and big Cork" einmal mehr feststellen kann. Das Trio, zu Gast auf vielen internationalen Festivals, ist in den Grenzbereichen des zeitgenössischen Jazz angesiedelt. Eine Kombination aus Stil und Musikarten von Free Jazz, Rock' n Roll, Punk, Blues, Marsch bis hin zu Elementen ethnischer Musikformen, fusionieren sie in ihrem Spiel, gewürzt mit Performance und Witz. Schon ihre Besetzung (Flöte, Posaune, Saxophon, Percussion) verspricht ein eigenwilliges Konzept. In der Zeitschrift "Jazz Forum" nahmen sie bei Umfragen mehrfach Erstplazierungen ein. Das Ensemble mit seinen kontrapunktisch angelegten Arrangements ist sicherlich der geeignete Auftakt für die Jazz Tage im Club: Dynamische Improvisationen mit Phantasie und Individualität.
vorige Veranstaltung

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!