Donnerstag, 04.03.1993

Sense

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 21.00 Uhr
Eintritt 12,--/ 16,-- DM

Jiri Stivin - as, diff flutes
Gerd Dudek - ts, ss, fl
David Friesen - oregon bass
Ali Haurand - double bass
Rob van den Broeck - p
Alan Jones - dr
 
Hinter dem Namen Sense verbergen sich Jazzgrößen wie Stivin, Dudek, Friesen, Haurand, van den Broek und Jones. Die bei ihren Gastspielen in Leverkusen im Jazz Club topos oder zu den Jazz Tagen immer wieder vom Publikum gefeiert und von den Kritikern hochgelobt wurden. Sieht man die Liste der Künstler und Formationen mit denen sie zusammen gearbeitet haben, so liest es sich wie ein Who is Who des Jazz. Die Musiker von Sense verfügen über ein unerschöpfliches Reservoir an Ideen, Themen und Klagstrukturen, auch geschöpft aus Klassik, Folk und Popularmusik. Diese Elemente reflektieren und integrieren sich in die von ihnen geschaffenen Jazz Kompositionen. Ein Muß für alle Jazzfreunde.
vorige Veranstaltung

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung
Änderungen vorbehalten!