Montag, 27.02.1995
Rosenmontag

Viva La Diva

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Marion Radtke - vocal
Bernd Knaller Delbrügge - saxophone
Jens Streifling - guitar, mandoline, blues harp
Bernd Kaftan - keyboards
Miike Keppler - bass
Man Breuer - drums
 
Marion Radtkes 1991 gegründete Band Viva La Diva spielte bereits ein Jahr später vor 100.000 begeisterten Menschen beim legendären Arsch-huh, Zäng-ussenander Spektakel auf dem Kölner Clodwigplatz. Vielen wird Marions außergewöhnliche Stimme noch von den As Beers Goes By, The Piano Has Been Drinking oder auch mit Lady Bird im Club bestens bekannt sein. Ihre Texte, mal schnodderig kess und unbekümmert frech, mal nachdenklich einfühlsam und sensibel beobachtend vorgetragen, faszinieren jedes Publikum.
Viva La Diva schlägt souverän und wie ganz selbstverständlich einen weiten Bogen von Jazz, Blues, souligen Groove bis zu handfesten Pop, nicht zu vergessen, melodiös anmutige Balladen sowie geschmack- wie niveauvolle Chansons.
vorige Veranstaltung

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!