Sonntag, 20.09.1998

Full Circle Rainbow

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 12,--/ 16,-- DM

Billy Hart - d
Ohad Talmor - ts, ss
George Colligan - hammond B3 org
Christophe Schweitzer - tb, comp
 
Man könnte die Musik des Quartetts beschreiben als das Resultat einer imaginären Aufnahme produziert mit Woody Shaw, James Brown, Igor Strawinsky und Ornette Coleman. Mit dieser Mischung aus funky Hardbop und Modernismus, weitab von aller eklektizistischer Karikatur, vertritt die Gruppe die Philosophie, daß Echtheit mehr mit Interpretation als mit Imitation zu tun hat, und daß Futuristisches keineswegs entfremdet zu klingen braucht. Im Falle von Full Circle Rainbow sind Christophe Schweitzer's Kompositionen stark in den traditionellen Konzepten von Swing, Groove und Form verwurzelt. Diese dienen als Rahmen, worin zeitgenössische Ideen erkundet werden, wozu den Solisten gebührend Freiraum gewährt wird.
vorige Veranstaltung

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!