Donnerstag, 24.02.2000

Christian Münchinger Quartett

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 8,--/ 12,-- DM

Christian Münchinger - tenorsaxophon
Alessandro d'Episcopo - piano
Peter Frei - kontrabass
Dominic Egli - drums
 
Christian Münchinger begann im Alter von 8 Jahren Klavier und Blockflöte zu spielen. Mit 16 Jahren wechselte er zum Saxophon, dem er bis heute die Treue hält. Alessandro d'Episcopo stammt aus Neapel. Dort studierte er Klavier bei Gino d'ascoli und Alexander Hintcef. Peter Frei arbeitete zuerst als Hochbauzeichner bevor er die Liebe zum Kontrabass entdeckte und dieses Instrument autodidaktisch lernte. Dominic Egli widmet sich seit seinem 20sten Lebensjahr voll und ganz dem Schlagzeugspiel. Bei diesen hochkarätigen Musikern freuen wir uns auf ein interessantes Konzert.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten