Samstag, 29.04.2000 Rolf Römer

Rolf Römer / Bill Dobbins Quartett

A tribute to B.A.C.H.


Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 8,--/12,-- DM

Rolf Römer - tenor/soprano sax
Bill Dobbins - piano
John Goldsby - double bass
Danny Schröteler - drums/percussion
 
"Wenn man überlegt, was mit Bach schon verbrochen worden ist, dann stehen wir ganz gut da", sagt der Saxophonist Rolf Römer. Das ist untertrieben: der Altmeister lebt in den Aufnahmen von Römers Quartett. Die Vier "verjazzen" nicht Bach, sondern nutzen sein Werk als Inspiration zu eigener Musik. Dabei erweist sich Römer - nach Jahrzehnten in der Anonymität der Big Bands von SFB und WDR - als famoser Solist auf dem Saxophon.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten