Montag, 16.10.2000 Coracao

Coracao

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,-- DM

Wolfgang Schmidtke - Saxophone, Bassklarinette
Heinz Hox - Akkordeon
Jan Kazda - elektronische Bassgitarre
 
Coracao stellt Tango Nuevo von Astor Piazolla neben C. A. Jobims Bossa Nova, ein Stück von Jaco Pastorius löst einen Blues von Paul Chambers ab. Es gibt zahlreiche Eigemkompositionen, und immer wieder wird aus dem grossen Erfahrungsschatz, den alle drei Musiker im Laufe ihrer Laufbahn gesammelt haben, reichlich geschöpft.

Die Musik, die permanent zwischen südamerikanischen Kolorit, Jazz und französischer Musette hin und her pendelt, steht durchaus in der Tradition großer Bands wie dem Piazolla Quintet, den Bands eines Dino Saluzzi, verleugnet aber niemalsdie Herkunft der drei Musiker, die innerhalb ihrer Kompositionen viel Raum zur Improvisation haben.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten