Doppelkonzert

Donnerstag, 23.11.2000
zum Mittwoch, 22.11.2000

Dog Party Blues Band
Kontakt: philipproemer@aol.com


Dog Party Blues Band

CD - Einspielung


Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Astrid Barth - Gesang
Philipp Roemer - Gitarre
Till Brandt - Bass
Marko Menrath - Schlagzeug
 
Stilistisch orientiert sich die Dop Party Blues Band am modernen weißen Blues à la Tab Benoit, Chris Duarte, Stevie Ray Vaughan und nicht zuletzt Robben Ford. Das Repertoire der Band reicht dabei von traditionellen Blues-Standards bis hin zu Eigenkompositionen, die rund die Hälfte des Programms ausmachen.

Die Musiker der Band verfügen allesamt über langjährige Bühnenerfahrung in verschiedensten Besetzungen und Musikrichtungen (Jazz, Soul aber auch Cajun und Salsa), die der Dog Party Blues Band zweifelsfrei zugute kommen und für einen runden, ausgeschlafenen Bandsound sorgen.

An diesen beiden Abenden soll im topos die neue CD eingespielt werden.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!