Samstag, 30.03.2002 Jonas Schoen
Kontakt: http://www.jonas-schoen.de

Jonas Schoen Quartett

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Jonas Schoen - Alt-, Sopransax, Bassklarinette
Buggy Braune - Piano
Pepe Berns - Bass
Heinz Lichius - Schlagzeug
 
Das Jonas Schoen Quartett existiert seit 1999 und legte unter dem Titel "neindo" die erste Veröffentlichung vor. Die Band bekennt sich zu den Wurzeln des Modern Mainstream und spielt dennoch Schoens eigene, sehr aufgeschlossene Musik.
Unter anderem mit Kompositionen für die NDR-Bigband und in Filmmusiken (Wolffs Revier, Tatort) hat Schoen sich als hervorragender Komponist erwiesen, der seine ganz persönliche Stimme hat ohne sich dabei eingrenzen zu lassen.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!