Donnerstag, 24.10.2002 Jip-LEV

Jip-LEV

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Mario Mammone - Gitarre
Yonga Sun - Drums
André Nendza - Kontrabass
David Zernak - Altsaxofon
Torsten Lehmen - Tenorsaxofon
René Klement - Posaune
 
Jip-LEV ist ein neues Bandprojekt des Gitarristen Mario Mammone, in dem er seine eigenwilligen Bearbeitungen von Jazz- und Soulklassikern vorstellt. Im Programm des Sextetts sind u.a. Stücke von Th. Monk, B. Frisell, Otis Redding, J. Hodges und The McCoys, bei denen der Focus hauptsächlich auf dem dreistimmigen Bläsersatz liegt. Neben Mario Mammone besteht Jip-LEV aus einer Leverkusener Allstar-Besetzung.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!