Freitag, 18.07.2003 Rheinjazz Quartett

Doppelkonzert

Rheinjazz Quartett

Open Air vor dem topos


Beginn 18.00 Uhr

Robert Farnung - Vibrafon
Udo Schüler - Gitarre
Tina Spezial - Bass
Anatoli Alexeev - Schlagzeug

 
Heute ist es wieder soweit. Das Rheinjazz Quintett gastiert vor dem topos: livehaftig, ungebremst und ab durch die Mitte!
Von Swing bis Bebop, von Latin bis zu modernen Rhythmen liefert das Rheinjazz Quintett ein kompaktes Klangerlebnis, welches nicht nur durch die melodischen Kompositionen der Großmeister des Jazz geprägt ist, sondern aus der Fähigkeit der Musiker heraus, den Klag der Instrumente eindrucksvoll und dennoch leicht be-schwingt mit Seele und Verstand zu präsentieren.

Afinar es Cobarde

Open Air vor dem topos

Afinar es Cobarde

Beginn 20.30 Uhr

Luis-Martin Kramer - Gesang, Percussion
Aljoscha Schewetzky - Gitarre
Alexander Fridman - Gitarre, Oktavgitarre
Johannes Hölzer - Bass, Gitarre
Stefan Seehausen - Gitarre, Percussion
Special Guest: Nicole Grieshaber - Tanz

 
Das Ensemble der Leverkusener Musikschule Afinar es Cobarde bietet ein breites Repertoire vom argentinischen Tango über kubanischen "Son" bis hin zu Flamenco-Puro und "Flamenco-Touristico".
Es gibt 3 Premieren an diesem Abend:
1. die Gruppe wird ihre erste CD präsentieren
2. das Ensemble wird eine Tänzerin mitbringen
3. die Veranstaltung findet vor dem topos statt
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!