Donnerstag, 11.03.2004 jip

jip

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Sebastian Räther - Kontrabass
Yonga Sun - Drums
David Zernack - Altsax
Torsten Lehmen - Tenorsax
Rene Klement - Trombone
Mario Mammone - elektr. Gitarre und Arrangements
 
jip heißt das Bandprojekt des Siegener Gitarristen Mario Mammone, mit dem er seine eigenwilligen Bearbeitungen von Jazz- und Soulklassikern realisiert. Nachdem die Band im Herbst 2002 das topos-Publikum begeisterte, stellt „jip“ nun sein neues Programm vor. Bekannt für stilistische Grenzüberschreitungen, ist das musikalische Spektrum des Ensembles dementsprechend weit gefächert.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!