Montag, 05.07.2004 Maren Gottschalk

Chilenische Nacht zum 100. Geburtstag von Pablo Neruda:
Maren Gottschalk liest aus ihrer Biografie „Es brennt das Leben

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Maren Gottschalk - liest

Reinhard Schmitz
Stefan Seehausen
Heinz-Reiner Schiefer

 
Lateinamerikanische Rhythmen mit Reinhard Schmitz, Stefan Seehausen und Heinz-Reiner Schiefer

Pablo Neruda (1904 -1973) war nicht nur einer der größten Dichter Lateinamerikas, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit, die sich der Menschlichkeit und der Leidenschaft verschrieben hatte. In seinem hundertsten Geburtsjahr gilt es, hinter dem „Mythos Pablo Neruda“ den Menschen neu zu entdecken. Einen Menschen voller Sehnsucht und poetischer Kraft, dessen Werke uns bis heute berühren.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!