Sonntag, 31.10.2004 Carlos del Junco
Kontakt: www.carlosdeljunco.com

Sonderkonzert:

Carlos del Junco+
Kim Efert Trio


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Uli Fiedler - Bass
Bodek Janke - Drums
Kim Efert - Guitar

Carlos del Junco - Harmonica & Vocals
 
Carlos Del Junco spielt die Harmonika wie niemand sonst in der Welt. Geboren in Havana, Kuba, ist Carlos ein Pionier der diatonischen 10-hole Harmonika. Während seiner Konzert- und Festivalperformance mit seiner Band bietet Carlos del Junco eine eklektische Palette von Jazz, Blues, Swing, Latin, funky New-Orleans und gelegentlichen Afrika-Roots, Hip-hop und Ska-Melodien. Als Sänger mit einer Stimme fast so eindeutig wie seine Harp, die Carlos spielt, und neuen Improvisationen des klassischen Blues und der Jazzstandards.
Während Carlos als Blueskünstler respektiert wird, überschreitet die Musik, die vom Harmonikamaestro Del Junco gespielt wird, alle Kategorisierung und die bloße Kunstfertigkeit, sowie die musikalische Glaubwürdigkeit – er spielt mit allen Feinheiten und Nuancen eines klassischen Violinisten zu den nervöseren Tönen eines Blues-Rockers. Carlos fixiert seinen Respekt für Tradition mit einer frischen, erfinderischen und wirklich modernen Annäherung. Das Publikum wird förmlich “weggeblasen“ von seiner Leistung und fordert laufend Zugaben.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!