Montag, 21.11.2005

Bad Penny
Kontakt: www.badpenny.de


Bad Penny

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Ola Van Sander - Git, Voc
Peter Möller - Key, Accordeon
Axel Hennig - Bass, Voc
Hendrik Peters - Git
Rene Borstel - Drums
 
Sie nennen sich selbst "The Soul-Folk-Soldiers". Und genau das sind sie: Poetische Folkrockkämpfer.
Bad Penny - Sound, das ist ein klares Konzept. Standhafter, ehrlicher "Geradeaus - Rock", der ins Ohr fließt, in die Beine geht, die Seele berührt und schließlich im Herzen anlangt.
Die einzigartigen Eigenkompositionen haben alles, was moderner Folkrock braucht: Rock, Blues, Soul, Cajun, Celtic, Polka, Gibsy, Country, Southern oder Tex Mex - von allem etwas und gleichsam alles zusammen. Ob Rockclub, Szenekneipe, Theaterbühne oder Open-Air-Konzert - mehr als 100 Auftritte pro Jahr sprechen eine klare Sprache. Überall in Deutschland, in Großbritannien, Frankreich oder Irland - die "Soul-Folk-Soldiers" sind genau dort zu Hause, wo sie gerade aufspielen.
Man kennt die Band, und die Band kennt ihr Publikum. Bad Penny im Konzert - das sind 3 Stunden pulsierende musikalische Energie, Folkpoesie pur und emotional geladener Rock.
"Capt. Kennedy" als Cajunversion in der ARD - TV - Serie "Tanja", AC/DC im Akkordeongewand, angepunkte Folkstandards, Rory Gallagher - Cover ohne nostalgischen Staub und brillante eigene Songs von ihrer Debüt - CD oder aus dem Romansoundtrack "Rauch auf dem Wasser" - das alles und viel mehr macht den unverwechselbaren Bad Penny - Sound aus.
Die "Soul-Folk-Soldiers" hinterlassen musikalische Spuren, wo auch immer sie auftreten.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!