Samstag, 17.06.2006 Wayne Harker
Kontakt: www.seaweed.de.com

Seaweed

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,--/ 7,-- €

Wayne Harker - Gesang, Percussion, Ballophone, Kalimba, Akkoustik Gitarren
Michael Flossdorf - Piano
Lars Buegel - Akkoustik-Gitarren
Isabel Hemming - Gesang
Marc Müller - Saxophone
Mathias Sajjaa - Percussion
 
Seaweed ist ein Projekt von "Woza" Wayne Harker, Multi-Instrumentalist, Sänger, Komponist und Produzent. In Südafrika geboren, hatte er mit der Ethno- Pop- Gruppe è Void in den späten 80er Jahren große Chart Erfolge. è Void erlangte in Südafrika Kultstatus. Nach è Void wirkte er bei zahlreichen Gruppen und Produktionen wie z. Bsp. Askari, Sally Davis Junior, Skunk Allstars in unterschiedlichter Funktion mit (Produzent, Musiker etc.).
Über London kam er dabei nach Köln, wo er Seaweed gründete.
Die Südafrikanische Band Seaweed spielt Afrojazz, gewürzt mit Reggae- und Popelementen. Das afrikanische Einwanderungsland bringt im Moment immer wieder neue Bands hervor, die internationalen Erfolg haben - so auch Seaweed. Ihre neue Platte war Ende Februar die CD der Woche von Funkhaus Europa.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!