Samstag, 17.10.2009 Solly
Kontakt: www.sollymusic.com

Solly

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 6,--/ 8,-- € *)

Solly - gitarre, gesang
Stefan Puppele - e-gitarre
Dominik Palmer - bass
Christoph Holzhauser - schlagzeug
Nick Flade - keyboards

als Opener:
Nadine Kraemer - gesang, gitarre

 
Bilder vom Auftritt
 

Sobald ihr herzhaftes Lachen verklingt und Solly ihre Stimme zur Gitarre erhebt, beginnen ihre gefühlvollen Songtexte zu leben. Sie wird das "Girl In The Middle", zu "Just A Fool" und den "Six Strings" ihrer Gitarre und leidenschaftlichen Liebe zur Musik - mal sprühend, mal tieftraurig.
Nach beachtlichen In- und Auslandserfahrungen legt die Münchner Sängerin, Musikerin und Songwriterin mit "Miles" ihr offizielles Debütalbum mit 13 Eigenkompositionen vor, eingespielt mit versierten Studiomusikern und dem international renommierten Schlagzeuger und Produzenten Stephan Ebn (u.a.Gianna Nannini). Mühelos moduliert sie darauf fließend jazzige und folkige Passagen und singt bisweilen so fordernd und provokant wie Pink oder einst Janis Joplin.
Die Presse verglich ihre eindringliche Stimme mit Sheryl Crow ebenso wie mit Norah Jones und Katie Melua. Solly - das ist Neo-Folk mit dem warmherzigen Pulsschlag des Blues.


Zu Beginn der Veranstaltung gibt Nadine Kraemer ein kleines Solo-Konzert.
Gefühlvolle, handgemachte Songs mit grandiosem Gesang sind das Erfolgskonzept von Nadine Kraemer aus Leverkusen. 2005 hat sie ihre eigene Band, die Nadine Kraemer Band gegründet, mit der sie schon mehrfach bei uns zu Gast war.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten
*) Der geringere Preis ist eine Ermäßigung für Schüler, Studenten, ...