Sonntag, 07.02.2010 Texas Heat
Kontakt: www.texasheat.de

Texas Heat

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5,-- €

Bernd “Marty” Wolf - Lead Vocals, Acoustic & Electric Guitar
Pit Lenz - Pedal Steel Guitar, Acoustic Guitar, Harmonica, Backing Vocals
Thomas Naatz - Bass, Backing Vocals
Marko Menrath - Drums, Percussion, Backing Vocals
 
Bilder vom Auftritt
 
Die Country-Band TEXAS HEAT aus Köln wurde im Februar 1990 zunächst als New Country Band gegründet. Sehr schnell entwickelte sich das Repertoire danach in Richtung Johnny Cash, Outlaws (Waylon, Jennings, Willie Nelson etc.) und Bakersfield (Buck Owens, Merie Haggard, Dwigt Yoakam etc.). Außerdem fanden sich Songs von außergewöhnlichen Songwritern wie z. Bsp. Billy Joe Shaver, Guy Clark, Rodney Crowell, Tom Russel und Kevin Welch auf den Setlisten der Band wieder.
Mit ihrer aktuellen CD "One-Trick Pony" präsentiert die Band 14 eigene Songs, die zum Zuhören einladen. Im Juni 2009 gewann Texas Heat mit dem neuen Titel "Three Bottles Left" den Country Song Contest der Internetplattform country.de. Mit diesem Song stand Texas Heat im September 2009 vier Wochen lang an der Spitze der Countrymusik.net Charts und gewann somit die Monatswertung. Ein weiterer Erfolg auf dem Weg, der offensichtlich nach oben führt.
Und da jedes Kind einen Namen braucht, bezeichnen die Vier von Texas Heat ihre Musik schlicht und einfach mit "Honky Tonk Twang".
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!