Donnerstag, 06.03.2014
Foto: (c) Dan Schneider                 Kontakt: www.silvermusic.tv

Neil Taylor

Robbie Williams Gitarrist auf Solo Tour


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 10,-- €

Neil Taylor - guitar

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 


Bilder vom Auftritt

Neil Taylor spielte zusammen mit Curt Smith bei TEARS FOR FEARS und arbeitete mit der Band erfolgreich an den Bandalben und von Welttourneen „Everybody Wants To Rule The World“ und „Mad World“ sind Klassiker der 80er Jahre.
2001 wird Robbie Williams auf sein Talent aufmerksam und engagiert ihn für seine Stammband.
„No Self Control“ ist ein Debütalbum der Spitzenklasse, ausgereift in dreijähriger Arbeit präsentiert sich Neil Taylor nicht nur als erstklassiger Gitarrist, der Stil übergreifend arbeiten kann, sondern auch als erstklassiger Songwriter und Sänger.
Mit seinem im Frühjahr 2013 erschienenen Album „No God Like Rock‘n‘roll schlägt Neil Taylor wieder rockigere, elektrische Töne an. Name ist hierbei Programm! Die zwölf Stücke zeigen deutlich Taylors Liebe zum Rock, gepaart mit zeitgemäßem Songwriting und eingängigen Pop-Harmonien.
Zum Album Release spielt Neil Taylor, neben seiner Tätigkeit als Gitarrist der Chris De Burgh-Band, im Frühjahr 2013 jeden Abend auch im Vorprogramm von Chris de Burgh, vor tausenden begeisterten Zuhörern in den Arenen Europas!
Natürlich spielt Neil Taylor in seinen Konzerten auch Stücke seines jetzigen Arbeitgebers Robbie Williams oder auch Songs aus Bands, mit denen er Musikgeschichte geschrieben hat wie z.B. „Shout“ von Tears For Fears.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!