Donnerstag, 30.10.2014 Italy goes Brazil Trio
Kontakt: www.ulla-haesen.de

Italy goes Brazil Trio

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 10,-- €

Ulla Haesen - vocals & guitar
Max de Aloe - chromatic harmonica
Lorenzo Petrocca - guitar
Jorge Brasil - perc
Wilhelm Geschwind - b

Bilder vom Auftritt
 

Groovende Rhythmen, zarte Melodik und der unvergängliche Charme südamerikanischer Lebensfreude: Wäre da nicht der Name der Band „Italy goes Brazil“, jeder würde denken, hier wären waschechte Brasilianer am Werk, um das musikalische Erbe ihrer Heimat zu neuen Höhenflügen zu treiben. Doch hier ist es die Liebe zum Samba, zum Bossa Nova, zu der melancholischen Tiefe der „Saudade“, der Sehnsucht oder der „Tristeza“, der Traurigkeit. Es ist der Blues Südamerikas, der hier von Europäern in begeisternder Authenzität dargeboten wird.
Ulla Haesen, Max de Aloe und Lorenzo Petrocca gelingt es durch ihr feinsinniges Zusammenspiel auch noch die versteckten Feinheiten der Musik zum Klingen zu bringen. Jeder der drei ist für sich ein erfahrener Musiker, doch die Klammer des Bossa Nova fügt sie zu einer Einheit zusammen. Die ungewöhnliche Besetzung aus Mundharmonika, Gesang und zwei Gitarren bietet den drei Vollblutmusikern eine schier unendliche Fülle von Variationsmöglichkeiten.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!