Freitag, 06.12.2019 Mind The Gap
Kontakt: mtg-band.de

Mind The Gap

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 10,-- €

Susanne Seeber - voc
Hans-Willi Schroiff - gt, voc
Torsten Ecke - keys, voc
Max Schaaf - b
Reiner Polz - dr, voc

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
Kartenvorbestellung
 


Termin in Kalender übernehmen
Die Köln-Düsseldorfer Formation „Mind The Gap“ hat sich mit Haut und Haaren dem klassischen R&B verschrieben und präsentiert die Highlights dieses Genres, auf dem weite Teile der musikalischen Entwicklung der letzten 30 Jahre beruhen.
Mit ihrer Frontfrau Susanne Seeber, der deutschen „Anastacia“, inszeniert die Band ein musikalisches R&B-Feuerwerk einschließlich gelegentlicher Exkursionen in die wesentlichsten Einflussfaktoren, wie Blues, Jazz und Rock’n Roll.
Und nicht zuletzt interpretiert „Mind The Gap“ Klassiker der 70er/ 80er und 90er-Jahre im originären R&B-Groove. Und so begeistert sich das Publikum z.B. an „Don’t stop me now“ von Queen und „I want you to want me“ von Cheap Trick in einem klassischen R&B-Outfit.
Ein Auftritt von „Mind The Gap“ zeigt immer wieder, dass klassischer R&B nach wie vor eine bahnbrechende Rolle spielt, eine ungebrochene Vitalität besitzt - und direkt in die Beine geht.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!