Donnerstag, 21.05.2020 Rasgue
Kontakt: www.tsiachris.de

Rasgue

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 15,-- €

Nikos Tsiachris - Gitarre
Martin Auer - Trompete, Flügelhorn
Martin Lillich - Bass
Diego Piñera - Schlagzeug

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
Kartenvorbestellung
 
 

Termin in Kalender übernehmen

Sound und Name legen zwar spanisch Wurzeln nahe – in Wirklichkeit verfolgt das Berliner Quartett Rasgueo jedoch einen viel internationaleren Ansatz. Vom griechischen Gitarristen Nikos Tsiachris gegründet, den die Liebe damals nach Deutschland verschlug, fanden sich mit dem Bassisten Martin Lillich, dem Jazztrompeter Martin Auer sowie dem uruguayischen Schlagzeuger Diego Piñera schnell Brüder im Geiste, die mit ihm an einer einmaligen Mischung aus Jazz, Flamenco und Weltmusik arbeiten wollten. Mit hervorragender Technik und feinfühligen Arrangements konnte sich das Quartett, das seit 2012 in der jetzigen Besetzung auftritt, einen festen Platz in der deutschen Jazz– und Weltmusikszene erspielen.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!