21. River-Boat-Shuffle

12. August 2000

19:00 bis 01.00 Uhr

ab Schiffsanleger Leverkusen-Wiesdorf, Rheinallee
Einlass ab 18:30 Uhr
Abfahrt 20:00 Uhr

 

Eintritt: 35 DM (+ VK-Gebühr)

Vorverkaufsstellen s. u.

Mit 4 Bands im Wechsel auf beiden Decks der MS Eureka.

J.R. Band Thirst
Blues Power Shin Kicker

Mit der "Eureka" auf Rheintour

 

Wer sich einmal an einem lauen Abend im August auf dem Deck der "MS Eureka" den warmen Sommerwind hat um die Ohren wehen lassen; wer dann später unter Deck mit gleich mehreren Bands die alljährliche Riesenparty auf dem Schiff gefeiert hat, der kommt von der Tour auf dem Rhein so schnell nicht wieder los. Am Samstag, 12. August, steigt sie wieder, die inzwischen 21. River-Boat-Shuffle des Vereins Jazz-Lev. Um 20 Uhr heißt es am Wiesdorfer Schiffsanleger an der Rheinallee dann wieder "Leinen los".

Vier Musikgruppen

Mit von der (Boots-)Partie sind erneut vier Bands, die nicht nur jeweils einmal, sondern gleich mehrfach auftreten - in fliegendem Wechsel auf beiden Decks als Jazz-Marathon bis spät in die Nacht. Wie schon im vergangenem Jahr konnte das Jazz-Lev-Team um Wolfgang Orth wieder die J.R. Band um den Niederländer Jan Rijbroek für die Riesen-Fete gewinnen. Die Band war bereits bei der 20. River-Boat-Shuffle Garant für absolute Beststimmung.

Modern Soul und Drum'n' Bass sind dagen die Spezialitäten von "Thirst" einer noch recht jungen Formation, die Wert auf gehaltvolle Texte, Harmonie und Melodik legt, dabei aber absolut tanzbare Songs produziert. Bei "Blues Power" dagegen, das verspricht Wolfgang Orth, ist der Name Programm. Wer auf klassischen Chicago Blues steht, dürfte bei dieser Band auf seine Kosten kommen.
Gary Moore und Rory Gallagher konnte Wolfgang Orth zwar nicht persönlich für einen Auftritt verpflichten - dafür hat sich "Shin Kicker" angesagt, eine Truppe, die die Songs der beiden und anderer großer Musiker bestens covert: Blues und Rock in ihrer reinsten Form.

Die Eureka legt übrigens um 20 Uhr ab, die Konzerte starten allerdings schon eine Stunde früher, Einlass ist um 18:30 Uhr. wer sich das Musik-Ereignis auf dem Rhein nicht entgehen lassen will, sollte sich baldmöglichst um Karten kümmern: Die gibt's ab sofort für 35 DM plus Vorverkaufgebühr bei:
der Städtischen Information, City-Point (neben Rathaus), Friedrich-Ebert-Platz, Leverkusen-Wiesdorf
Lotto Toto Götze, Breidenbachstraße 24,Leverkusen-Wiesdorf,
bei Feste Feiern, in den Luminaden, Wiesdorfer Platz 80 a, Leverkusen-Wiesdorf,
Lotto am Markt, Opladener Platz in Leverkusen-Opladen,
in der Buchhandlung Gottschalk, Mühlheimer Str. 8 ,Leverkusen-Schlebusch und im
topos, Hauptstraße 134, Leverkusen-Wiesdorf.

Eventuelle Restkarten werden am Veranstaltungstag ab 18 Uhr am Schiffsanleger verkauft. Nähere Informationen gibts es unter Tel. 0214 / 4 97 24 oder jeweils ab 19 Uhr unter 0214 / 4 15 55 im topos.

Text: Gerrit Krieger, KStA, 22.7.2000
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten