25. River-Boat-Shuffle

Samstag
neuer Termin: 3. Juli 2004

19:00 bis 01.00 Uhr

ab Schiffsanleger Leverkusen-Wiesdorf, Rheinallee
Einlass ab 18:30 Uhr
Abfahrt 20:00 Uhr

Anfahrtsskizze

Mitfahrpreis 19 € (+ VK-Gebühr)

Vorverkaufsstellen s. u.

Mit 4 Bands im Wechsel auf beiden Decks der MS Eureka.

Son de Colonia Jim Kahr Band
Ulrich Kodjo Wendt Band Veedel Vüür

 

Mit der "Eureka" auf Rheintour
Wer sich einmal an einem lauen Abend im August auf dem Deck der "MS Eureka" den warmen Sommerwind hat um die Ohren wehen lassen; wer dann später unter Deck mit gleich mehreren Bands die alljährliche Riesenparty auf dem Schiff gefeiert hat, der kommt von der Tour auf dem Rhein so schnell nicht wieder los. Am Samstag, 3. Juli, steigt sie wieder, die inzwischen 25. River-Boat-Shuffle des Vereins Jazz-Lev. Um 20 Uhr heißt es am Wiesdorfer Schiffsanleger an der Rheinallee dann wieder "Leinen los".

Die Eureka legt übrigens um 20 Uhr ab, die Konzerte starten allerdings schon eine Stunde früher, Einlass ist um 18:30 Uhr.

Vorverkaufsstellen:
EVL City-Point (neben Rathaus), Friedrich-Ebert-Platz, Leverkusen-Wiesdorf
Forum Kasse, Leverkusen-Wiesdorf, Am Büchelter Hof;
Lotto Toto Götze, Breidenbachstraße 24,Leverkusen-Wiesdorf,
bei Feste Feiern, in den Luminaden, Wiesdorfer Platz 80 a, Leverkusen-Wiesdorf,
Lotto am Markt, Opladener Platz in Leverkusen-Opladen,
in der Buchhandlung Gottschalk, Mühlheimer Str. 8 ,Leverkusen-Schlebusch
und im
topos, Hauptstraße 134, Leverkusen-Wiesdorf.

Eventuelle Restkarten werden am Veranstaltungstag ab 18 Uhr am Schiffsanleger verkauft. Nähere Informationen gibts es unter Tel. 0214 / 4 97 24 oder jeweils ab 19 Uhr unter 0214 / 4 15 55 im topos.

Vier Musikgruppen

Mit von der (Boots-)Partie sind erneut vier Bands, die nicht nur jeweils einmal, sondern gleich mehrfach auftreten - in fliegendem Wechsel auf beiden Decks als Jazz-Marathon bis spät in die Nacht.

 Son de Colonia

Son de Colonia ist eine über Köln hinaus bekannte, international besetzte Formation, die sich der kubanischen Musik verschrieben hat, Ihr Repertoire besteht aus wunderschönen Songs, von denen viele durch den „Buena Vista Social Club“ weltweit populär wurden. Son, Bolero, Cha Cha, Rumba, Guaracha, also Musik für Herz und Seele und natürlich zum Tanzen. Weltmusik aus dem musikalischen Schmelztiegel Kuba.

Son de Colonia
Jim Kahr Band Jim Kahr Band

Bei dem Mann aus Chicago geht der Blues erst richtig auf. Über "Jim" und seinen Chicago Blues bedarf es wirklich nicht mehr viel zu sagen, sind doch die Konzerte des Gitarristen, Kompositeurs und Sängers in Leverkusen fast als Heimspiele zu betrachten. Ob als Solist oder mit Band. Immer wird Jim von seinem Publikum begeistert gefeiert. Nicht zuletzt seiner überzeugenden Mixtour aus Technischer Brillanz und Emotionen verdankt es Jim Kahr Tourneen u. a. mit Lohn Lee Hooker, Willie Dixon, Buddy Guy, Sunnyland Slim oder Koko Taylor gemacht zu haben. 

Ulrich Kodjo Wendt Band

Balkanrhythmen, lateinamerikanische und afrikanische Grooves, aber auch Walzer, Scottish, Tango und Tarantella sind Elemente dieser nomadisierenden Musik. Ulrich Kodjo Wendt komponierte die Filmmusik zu "Im Juli" und "Kurz und Schmerzlos" und amüsiert mit seinen Conferencen das Publikum. Die Musik der Band ist absolut tanzbar und verbreitert einen mediterranen Charme.

Ulrich Kodjo Wendt Band
Veedel Vüür Veedel Vüür

Veedel Vüür stehen für mittlerweile 13 Jahre energiegeladenen Bluesrock in einer der lebendigsten Sprachen jenseits der Weißwurstgrenze, dem kölsch. In den ausschließlich selbst geschriebenen und getexteten Stücken werden kleine Geschichten "vun Lück, wie ich un Du" erzählt. Jedoch bewegen sie sich dabei als überzeugte, musikalische Nichtkarnevalisten immer außerhalb der fünften Jahreszeit.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten