Streetlife 2001

Sonntag, 5. August

B 1 = topos Bühne, B 2 = Bühne Barmer Platz, B 3 = Niesen Bühne

zur Übersicht Streetlife '01

zum Samstag zur Übersicht nächste Veranstaltung
Uhrzeit Bühne Gruppe  
11:30 B 1 Shin Kicker
Blues-Rock der reinen Form ist das Anliegen der vier Musiker von Shin Kicker. Voll in der Tradition der Blues-Rock-Legenden Gallagher, Winter und Clapton wird dieser Stilrichtung des Blues in der klassischen Standardbesetzung gehuldigt.
11:30 B 2 Blow Shop - Big Band der Musikschule Leverkusen
Die einstmals kleine Band (Little Big Band) mit großem Sound ist erwachsen geworden. Im Programm finden sich überwiegend funky & rockige Kompositionen. dazu gehören Stücke wie Peter Gun (Blues Brothers). Spinning Wheel (Blood, Sweat & Tears) oder Pick up the Pieces (Candy Dulfer). Aber auch "Seichteres" wie z. B. Child is born (Thad Jones), etc. findet seine Beachtung. Spaß beim Spielen haben die mittlerweile 18 Mitglieder dieser Band allemal.
Name
12:00 B 3 Bullitt
Bullitt verbinden 70’s funky Rock à la Lenny Kravitz mit 60’s Jazz, Latin und Funk à la MojoClub. Veredelt wird diese Mixtur mit einem Schuß 90’s AcidJazz und tanzbaren Beats à la Jamiroquai, Corduroy oder Brand New Heavies.
12:30 B 2 My Lovely  Mr. Swinging Club
Mit den musikalischen Einflüssen und Vorlieben aus den 80er und 90er Jahren im Hinterkopf haben es sich die sechs Musiker von MLMSC zur Aufgabe gemacht, Altbekanntes und Bewährtes neu zu interpretieren , sowohl Eigenkompositionen wie auch echte Cover-Klassiker.
12:45 B 1 Semtex
Man nehme... als Grundrezept die Strukturen der „guten, alten“ Bluesmusik, 4 in der Szene altbekannte und bewährte Musiker, ergänze sie um einen jungen, dynamischen Drummer und verfeinere diese Kombination mit Elementen aus Rock, Pop und Reggae, fertig ist Semtex.
13:30 B 3 Mindestlohn
Cure. Mal englisch, mal deutsch. Etwas melancholisch und doch voller Lebensenergie. Und immer wieder mit unverwechselbaren Gitarrenklängen, die sich jenseits gängiger Rockklischees bewegen.
13:45 B 2 Sky's Shadow
Die Band definiert ihre Musik als melodischen Hard-Rock mit progressiven Einflüssen. Die innovativen Arrangements beinhalten treibende Riffs, mehrstimmigen Gesang sowie melodiöse und virtuose Solo-Parts.
14:00 B 1 Adrienne Morgan Hammond & The Working Divas
Adrienne Morgan Hammond präsentiert ein faszinierend- außergewöhnliches Konzerterlebnis. Mit ihrer samtweichen, unverwechselbaren klaren Stimme verzaubert sie ihr Publikum vom ersten Augenblick an, begleitet von ihrer Band „The Working Divas“. Das Programm reicht von Jazz über Pop bis Soul.
15:00 B 2 Xantana
Illustre Musiker bilden die Santana-Cover-Band Xantana. Ein glücklicher Zufall führte diese Formation zusammen, als sie die gemeinsame Vorliebe für südamerikanische Rhythmen bei einem Spontan-Konzert feststellte.
15:00 B 3 Witches Stew
Eine der wenigen, jungen, ureigenen Leverkusener Jazz-Formationen, die sich in der Besetzung mit 2 Percussionisten statt Schlagzeug dem lateinamerikanischen Repertoire verschrieben haben.
Name
15:15 B 1 Tomcats
Tomcats gehört zu den Newcomern des Rockabilly. Im Februar 2000 neu formiert entwickelte sich ihr Style, welcher sich stark an das wohl  bekannteste   Rockabilly Trio aller Zeiten, den „Stray Cats“ anlehnt. Das Spektrum reicht vom traditionellen Rock’n’Roll, Blues bis hin zum Neo-Rockabilly.
16:15 B 2 Ca-roH
Die Saxophonistin Carolin Hild steht mit ihrer Band Ca-roH für anspruchsvollen Jazz-Rock. In der Musik von Ca-roH steckt ihre ganze Power, Kreativität und Sensibilität für anspruchsvolle Musik, die sich in einer Mischung aus Jazz, Funk und Soul wiederspiegelt.
16:30 B 1 Malcolm Shuttleworth Band
„Es war einmal ein englischer Songwriter, der im Sommer 2000 drei „Miet-Musiker“ als Studioband für eine CD-Produktion engagierte. Nach ein paar Proben waren alle vier so begeistert das die MSB geboren war. Sie bietet mitreißenden „Folk’n’Roll“.
16:30 B 3 in petto
Die Musik der Opladener Combo verbindet klassische Blues-Elemente, gefälligen Rock, spritzigen Funk mit tiefgründigen, ironischen und eingängigen deutschen Texten. Eine gesunde Mischung aus fetzigen Rocksongs und gefühlvollen Balladen sorgt für musikalische Vielfalt.
17:30 B 2 MayQueen
MayQueen ist Deutschlands Queen-Cover-Band No. 1. Das Wichtigste kommt von Queen-Gitarrist Brian Bay persönlich. Beim MayQueen-Konzert äußerte er später, er habe das Gefühl gehabt Queen hätten tatsächlich auf der Bühne gestanden. Was kann man sich mehr wünschen, als solch ein Lob vom Vorbild selbst?
17:45 B 1 A Tickle in the Heart
Das Swing & Klezmer Trio Köln läßt die Klezmer-Musik des osteuropäischen Judentums dem Swing begegnen. Klarinette, Gitarre und Kontrabaß sind sich einig: Ihre Musik soll im Herzen kitzeln! Sie spielen chassidische Tänze, Swing-Klassiker und mehr aus ihrem Konzertprogramm.
18:00 B 3 Picture Book
Picture Book haben sich der Westcoast Music verschrieben - mal rockig, mal sanft, mal akustisch mit Folk-Einflüssen, dann wieder ein paar Takte sonniger Reggae, durchmischt mit klassischem Gitarrenrock.
Name
19:00 B 1 Hustlers
In den 80/90ern zählte die Band mit dem kuriosen Stilmix zu den meistbeschäftigtsten R&B Kapellen Deutschlands. Nach einem, eigentlich als einmalige Angelegenheit gedachten Konzert im topos im Frühjahr 2001 sind sie wieder am Start. Rock’n’Jazz’n’Punk’n’Boogie’n’Jive’n’Roll - Party garantiert.
19:15 B 2 Party Dog Blues Band
Wer auf erdigen Blues steht wird vom Auftritt der Band begeistert sein. Der Blues der Gruppe groovt und lebt, das Repertoire der versierten Musiker ist abwechslungsreich und vielschichtig, reicht dabei von traditionellen Blues-Standards bis hin zu gelungenen Eigenkompositionen.
19:30 B 3 Jam : is
Die Musik der Band kann man mit drei Worten beschreiben: Funk, Pop und Samba. Auf Konzerten entstehen erst gar nicht lästige Mauern zwischen Publikum und Musikern. Die Hemmungen sind schnell abgelegt und gute Laune und viel Abtanzen sind garantiert.
20:30 B 2 Vitello Tonnato & The Roaring Zucchinis
Die Roaring Zucchinis spielen eine Mischung aus Swing, Jive, Boogie und italienischen Evergreens. Mit dieser Musik gelingt es ihnen immer wieder, das Publikum zu begeistern. Die Zucchinis sind die Band, wenn swingend-unterhaltende, toll arrangierte Musik zum Tanzen und Zuhören gefragt ist.
20:45 B 1 Kozmic Blue
Die einzigartige Fusion und stilübergreifende Mischung aus Elementen des Blues, Jazz, Rock, Soul und Folk bewirken eine weitreichende Akzeptanz durch Anhänger dieser verschiedenen Genres. Die deutsch-schottische Sängerin des Trio wird auch als kölsche Janis Joplin bezeichnet.
21:00 B 3 No more Whiskey
Die Band um die Sängerin Barbara Campmann covert nicht Ton für Ton, sondertn interpretiert die Stücke auf ihre Weise. Dabei wird ein abwechslungsreiches Blues-Rock-Programm mit gelentlichen Ausflügen in andere Musikrichtungen präsentiert.
zum Samstag zur Übersicht nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!
back