Streetlife 2015

Das Straßenfest in Leverkusen

Blick auf 2016

 Programm als PDF

Sonntag, 09. August 2015


Rückblick auf 2014

Streetlife-Videos auf YouTube     Bilder von Streetlife 2015     Streetlife-Programm als PDF herunterladen (Stand Drucklegung)

B 1 = EVL-Bühne am topos, B 2 = Früh Kölsch-Bühne auf dem Barmer Platz, B 3 = Niesen-Bühne

zum Samstag zur Übersicht nächste Veranstaltung
Uhrzeit Bühne Gruppe  
11:00 B 1 Lucky Old Quartett
Der Name ist Programm.
Die Musik der 60-er und 70-er Jahre hat uns geprägt.
Authentische Hits, Jazz und Evergreens aus allen Registern der Musik-Nostalgie, aber auch aktuelle Titel in eigener Interpretation bei handgemachter Musik sind unser Markenzeichen.
Let the good times roll!
Bilder vom Auftritt
Lucky Old Quartett
12:45 B 1 Teneja's delight
Teneja vermag mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und rhythmischen Performances auf der Gitarre zu verzaubern und präsentiert ihr aktuelles Programm, das aus bekannten Coverstücken und eigenen Songs besteht.
Ihren Eigenkompositionen verleiht sie einen unverwechselbaren Charakter – den Songs ihrer Vorbilder eine neue Dimension voll harmonischer Energie und Charme. Unterstützt wird sie rhythmisch von Helmut auf seinem kreativ zusammengestellten Percussion-Set mit Cajon und melodisch von Carsten auf seiner „Les Paul“-Gitarre mit dem „goldenen“ Ton.
Bilder vom Auftritt
Teneja's delight
www.teneja.com
12:45 B 2 Riddimculcha
Die Musiker performen einen Mix aus Roots- und ModernReggae, Ska und Rocksteady gewürzt mit Dub- und Ragga-Elementen. Die Lyrics sind politisch und sozialkritisch gefärbt. So geht es um Integrationsprobleme, Überlebenskampf, Kriminalisierung der Rastas, Bevormundung, manipulierte Bildung oder falsche Freunde. Neben den Eigenkompositionen werden auch einzelne Cover als „Tribute“ live dargeboten.
Bilder vom Auftritt
Riddimculcha
Kontakt: www.riddimculcha.de
13:00 B 3 Blues Network
– spielt Rockblues
– spielt Eigenes
– spielt abwechslungsreich
– spielt laut
– spielt mit zwei Gitarren
– spielt mit Bass und Schlagzeug
Bilder vom Auftritt
Blues Network
www.bluesnetwork.de
14:15 B 1 12bars down
Blues & TexMex at it's best. Die Band klingt so verdächtig amerikanisch, dass man gar nicht verraten mag, wo diese Band herkommt. Wir tun es auch nicht, sondern sagen: Diesen scharfen, musikalischen Cocktail sollte man sich definitiv nicht entgehen lassen und spätestens hier den Sonntag beginnen!
Bilder vom Auftritt
12bars down
14:15 B 2 Tim Mitchell
Tim Mitchell Singer/Songwriter/Producer & Musican wurde 1955 in Enid Oklahoma in einer sehr großen und musikalischen Familie geboren. Tim selbst wurde Mitglied von weltbekannten Bands, wie The Stylistics, Herold Melvin and the Blue Notes sowie auch James Brown.
Er wurde neben seiner Tim Mitchell Band, gegründet in 2010, u.a. mit Ex-Musikern von Prince sowie Patti Ballinas (einziger Yamaha Schlagzeuger Endorser in Spanien), auch Sänger der „Vargas Blues Band".
Bilder vom Auftritt
Tim Mitchell
Kontakt: www.livesoundagency.com/html/tim_mitchell.htm
14:30 B 3 Eyevory
Zwei herausragende Lead-Sängerinnen, verspielte Flötenmelodien, poppige Hooks gepaart mit harten Gitarrenriffs und komplexe Instrumentalarrangements erschaffen die einzigartige, unverwechselbare Welt von Eyevory.
Progressiver Rock im Groben – im Detail erschließen sich aber auch Folk, Klassik, Pop und Hard Rock. Kurzum: Ein genreu¨bergreifendes Gesamtkunstwerk.
Bilder vom Auftritt
Eyevory
www.eyevorymusic.com
15:45 B 2 Elizabeth Lee
Wer auf der Suche nach außergewöhnlichem Southern Frequency Roots Rock straight from Texas ist, der sollte Elizabeth Lee's Comic Mojo in keinem Fall verpassen.
Originalität ist in der heutigen virtuellen Musikzeit nahezu ausgestorben, da ist es nur gut das es Cozmic Mojo gibt, deren einzigartiger Sound und ehrliche Musik wieder Leben in die Bude bringt.
Bilder vom Auftritt
Elizabeth Lee
www.cozmicmojo.com/deutsch
16:00 B 1 FOWOKAN
FOWOKAN wurde nach dem Erfolg von Cymande II gebildet - einer britischen Funk / Reggae Band, die die 'Nyah Rock' Musik von Cymande spielt. Cymande erzielt den größten Teil seiner Berühmtheit zwischen 1971-1974. Mit FOWOKAN lebt die Musik von Cymande weiter. Sie wird von herausragenden Musikern aus England gespielt, von denen die meisten schon mit anderen Bands im topos aufgetreten sind.
Wir können uns auf ein wunderbares Konzert auf höchstem Niveau freuen.
Bilder vom Auftritt
FOWOKAN
www.site.ffarcottonpromotions.co.uk/fowokan
16:00 B 3 Max Merseny Trio
Bei den größtenteils selbstgeschriebenen Songs, wurde Max Merseny bei deren Entstehung maßgeblich von seinem Wegbegleiter Alex Han (Marcus Miller Band) und seinem Freund Ferdinand Kirner (Gitarrist u.a. Max Herre, Mic Donet) unterstützt. Während Han und Merseny in New York aufeinander trafen, bereichert Kirner den Max Merseny Sound als Mann der ersten Stunde durch seinen Ideenreichtum als Gitarrist und Songwriter.
Dem Zuhörer wird die musikalische Entwicklung Merseny's verdeutlicht und so darf die CD „Everlasting“ keinem R&B -,Soul-, oder Smooth Jazz-Fan im CD Regal fehlen.
Don't miss it.
Bilder vom Auftritt
Max Merseny
www.maxmerseny.com
17:15 B 2 Gregor Hilden Allstars
Gregor Hilden & Sam Kellys Station House (GB)
Mit einer außergewöhnlichen und hochkarätigen Band britischer Top Musiker kommt der münsterische Gitarrist Gregor Hilden heute zu Streetlife.
Ein funkiges, und souliges Konzert mit vielen spannungsvollen Improvisationen wird man hier erleben können.
Bilder vom Auftritt
Gregor Hilden Allstars
www.gregorhilden.de
17:30 B 1 Alter Egon
Zu chansonesk für Rock?
Zu rockig für Chansons?
Egal, zu jung zum Sterben auf jeden Fall:
Alter Egon
Bilder vom Auftritt
Rainer Heide
17:30 B 3 Chango Leon - Latin Rock Trio
Die Klangvorstellung von Chango Leon ist eine Komposition Latein-Amerikanischer Musik mit modernen und handlichen Instrumenten. Sie haben eine unverkrampfte Vision von Salsa Rock, Cumbia Rock etc. -> kurz gesagt: „Latin Rock“ geschaffen. Sie Vereinen das Rock Genre mit Club Musik bestehend aus Salsa, Cumbia und modernem Reggaeton… und setzten sich selbst keine Grenzen.
Die Abwandlung lateinamerikanischer Musik mischt sich mit der Energie des psychedelischen Rocks der 70er bis heute:
Salsa, Soca, Calypso, Mariachi, Cumbia, Chicha – Alles in neuem und modernem Gewand.
Bilder vom Auftritt
Chango Leon
cesaraugusto.de/changoleon
18:15 B 2 Bad Penny feat.: Reiner Lützenkirchen
Es hat mich direkt ins Herz getroffen, diese Band" Das schrieb Peter Rüchel in seinen Buch "Rockpalast Erinnerungen", in seinem Kapital über die Zukunft des Rocks. Er, der einer der größten Veranstalter im Rock und Pop Bereich ist und in diesem Buisness mit allen großen gearbeitet hat.
Bad Penny ist tief in der Celtisch Nordischen Tradition verhaftet und in ihren Konzerten peitscht dir die Energie des Rocks direkt in dein Gesicht. Du kannst dich ihnen nicht mehr entziehen.
Bilder vom Auftritt
Bad Penny
www.badpenny.de
19:00 B 1 Patricia Vonne
Die Sängerin und Komponistin Patricia Vonne gehört zu den schillerndsten Figuren der heutigen texanischen Musikszene. Auch als Schauspielerin ist die Vonne aktiv: 2014 spielte sie zum zweiten Mal die Rolle als “Dallas – The Zorro Girl“ im Kinofilm “Sin City – A Dame To Kill For“.
Sie kreiert einen facettenreichen Sound aus kernigem Tex-Mex, Südstaaten Roots Rock gepaart mit einer Prise Country und den feurigen Klängen ihres mexikanischen Erbes, wie auf ihrer fünften CD “Rattle My Cage“ eindrucksvoll zu hören ist. Ihre Stimme ist stark, sinnlich, geschmeidig wie ihre Bewegungen und ihre Bühnenpräsenz.
Bilder vom Auftritt
Patricia Vonne
www.patriciavonne.com
19:00 B 3 TwoManGroup
Fernab von Verstärkern und Rocksounds einfach mit 2 Gitarren und unseren Stimmen musizieren, das war es, was wir wollten. Die Herausforderung und Philosophie der TwoManGroup ist es, bekannte Songs aus den letzten 50 Jahren der Musikgeschichte für Gitarre und Gesang neu zu arrangieren, und dies mit dem Ziel, jedes Genre aufzugreifen und in die TwoManGroup typischen Harmonien zu verwandeln. Je nach Lust und Laune ergänzen wir unser Programm gerne mal um einige lyrische Darbietungen.
Bilder vom Auftritt
TwoManGroup
Kontakt: www.twomangroup.de
20:15 B 2 The Queen Kings
Das Motto der seit Jahren erfolgreichen Queen-Tributeband „The Queen Kings“ lautet: „More than just a tribute“. Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Musikern, die auch beim Musical „We Will Rock You“ und sogar mit Queen selbst auftraten, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show.
Diese wird von der sechsköpfigen Band zu 100% live gespielt und bedeutet Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Viele Zuschauer berichten begeistert über The Queen Kings: „Wenn man die Augen zumacht, hat man das Gefühl, ein Konzert mit Queen und Freddie Mercury zu besuchen“.
Bilder vom Auftritt
The Queen Kings
www.thequeenkings.de
20:30 B 1 Big K. & The Solid Senders
Das Rezept für einen rundum gelungenen Blues&Boogie-Abend.
Man nehme: ein gut abgehangenes 88-Taste-Boogie-Piano, mindestens einen Liter cremige Bluesgitarre und ein deftig-swingendes Pfund Bass und Schlagzeug. Das Ganze zum Kochen bringen! Einige heftige Spritzer heißes Saxophon hinzufügen und kräftig umrühren.
Ganz zum Schluss mit einer Prise würzigem Bluesgesang gut abschmecken und mit einer gepfefferten Bühnenshow appetitlich-knusprig gratinieren.
Bilder vom Auftritt
Big K. & The Solid Senders
www.big-k-and-the-solid-senders.de
20:30 B 3 "Pit Hupperten's Crazy Loop Show"
Mit seiner „Soloshow“ begeistert der bekannte Leverkusener Musiker und Sänger allein auf der Bühne nicht nur an diversen Instrumenten, sondern auch durch Einsatz einer Loopstation.
Dargeboten werden Songs aus eigener Feder und eine besondere Auswahl derer anderer Künstler, freie Improvisation und spontane „Live Jams“.
Stilistisch geht es bei Hupperten wie gewohnt vielseitig zu Werke - Rock, Pop, Funk, Soul, Reggae, Jazz etc.
Bilder vom Auftritt
'Pit Hupperten's Crazy Loop Show'
www.pithupperten.de
zum Samstag zur Übersicht nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten!
back