Streetlife 2016

Das Straßenfest in Leverkusen

Blick auf 2017

 Programm als PDF

5. bis 7. August


Rückblick auf 2015

Streetlife-Videos auf YouTube     Bilder von Streetlife 2016     Anfahrtshinweise/ Stadtplan (Bayer Parkplatz geöffnet)
Streetlife-Programm als PDF herunterladen (Stand Drucklegung)

B 1 = EVL-Bühne am topos, B 2 = Früh Kölsch-Bühne auf dem Barmer Platz, B 3 = Niesen-Bühne

vorige Veranstaltung zur Übersicht zum Samstag
Uhrzeit Bühne Gruppe  
17:15 B 1 Tommy Schneller Band
Tommy Schneller - ein Ausnahme-Saxophonist, Sänger und bekannte deutsche Bluessoul Größe. Der sympathische Mittvierziger aus Osnabrück begann in frühester Kindheit mit der Musik. Allerdings war schnell ganz klar: Das Saxophon ist sein Ding. Ebenso wie seit langer Zeit, sein authentischer, rauer und akzentfreier USA stilistischer blues 'n' soul Gesang.
Die Band besteht aus hoch authentischen Blues/RnB Musiker mit feinem Soul- und Funkfaktor. Bei der Tommy Schneller Band steht jede Show somit auch für ordentliches Partyfeeling.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.tommyschneller.de

17:15 B 2 Soul la vie
Soul La Vie – der Name ist Programm: Unter diesem Motto haben sich im Frühjahr 2013 zehn MusikerInnen aus allen Ecken NRWs zusammengefunden, um sich mit Leib und Seele gemeinsam ihrer musikalischen Leidenschaft hinzugeben. Das anspruchsvolle Repertoire wird getragen von einer pulsierenden Rhythmusgruppe, knackigen Bläsersätzen und dem mitreißenden Gesang von drei Lead-VokalistInnen. Dabei wird die Stilrichtung Soul zwar ernst, aber nicht allzu streng genommen, so dass auch Liebhaber von Rock, Pop und Funk auf ihre Kosten kommen.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.soullavie.de

18:00 B 3 DUCS
Was kostet die Welt? Wen interessierts! Chris, Sören und Malte nehmen es wörtlich mit dem Rock'n'Roll: Unter dem Pseudonym DUCS lässt das Trio druckvolle Alternative-Rocksongs vom Stapel, die in die Playlist für den nächsten Roadtrip gehören.
Das amerikanische Flair der Band ist nicht nur auf die New Yorker Wurzeln von Sänger Chris zurück zu führen. Folglich war eine Amerika-Tour im Sommer 2014 die logische Konsequenz: Auf ihrer Reise quer durch die Staaten wirbelten die DUCS Küstensand und Wüstenstaub auf, der sich auf dem Anfang 2015 erscheinenden Debütalbum niederschlagen wird.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.ducs-band.de

18:45 B 1 Eröffnung
mit Oberbürgermeister Uwe Richrath und
den EVL Geschäftsführern Rolf Menzel und Dr. Ulrik Dietzler
Bilder von der Eröffnung

18:45 B 2 Mr. B. Fetch
Spielfreude, beeindruckender Chorgesang und gekonnte Performance lassen MR. B. FETCH als Coverband auffallen.
Es erwartet dich eine mitreißende Melange von bekannten aber auch unerwarteten Highlights der Pop- und Rockmusik der letzten 30 Jahre, die unser Lebensgefühl entscheidend mitgeprägt haben.
Im Jahre 2002 gegründet, wuchs MR. B. Fetch zur aktuellen Formation an.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.mrbfetch.de

19:15 B 1 Stiller Hans
Seit Jahren sind die vier Musiker um Sänger Wilhelm Jordans auf dem Weg nach Buxtehude. In ihrem musikalischen Gepäck findet sich das Beste deutschen Liedguts der 80´Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Immer wieder treffen sie in Dörfern und Städten auf Menschen, die zu ihren Liedern Singen und Tanzen. Egal ob Neue Deutsche Welle oder Krautrock, bei dieser Band ist alles Handgemacht. Keiner sollte die Chance verpassen, Wilhelm und die Jungs live zu erleben, Mitmachspaß ist garantiert.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.stiller-hans.de

19:30 B 3 The Esprits
Das Quartett gründete sich 2012 und hat im zarten Durchschnittsalter von 20 Jahren bereits mehr auf dem Buckel als so mancher bierbäuchige Rockmusiker.
Entertainment, gepaart mit Popappeal und Tanzbarkeit ist der Kern ihrer Faszination.
The Esprits tauchen liebend gerne in der Indie-Rock Schublade ab, die man sich mit Mando Diao, The Hives, Arctic Monkeys und The Kooks teilt. Popkulturell zeitgemäß erzählen die Texte nicht von Selbstzerstörungsfantasien sondern vermitteln die Stimmung einer jungen Generation: Erwachsenwerden und bierselige Bekanntschaften, den Spaß am Leben und kurzweilige Unterhaltung.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.theesprits.com

20:30 B 2 Garden of Delight
Die Celtic-Rockband G.O.D. versteht es wie keine andere Band Irisch/Keltische Musik mit anderen Genres zu verbinden. Reggae, Ska, Gothic, Metal und traditionelle Einflüsse verschmelzen zu einem unverwechselbaren Sound.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.gardenofdelight.de

20:45 B 1 Lorenz & Die Band
Die Band, die 2008 ihr 20-jähriges Bestehen feierte, ist immer noch einer der begehrtesten Leverkusener Exportartikel in Sachen handgemachte Musik. Mit ihrem eigenständigen Sound stehen sie für eine unwiderstehliche Mischung aus R&B, Rock'n'Roll und Blues. Der Spaß den die Band selber hiermit hat, wird ungefiltert ans Publikum weitergegeben - und das kann dann normalerweise nicht mehr stillstehen. Beat the blues and get a party!!
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.lorenzband.de

21:00 B 3 TakeSix
Mit einem Repertoire von A wie AC/DC bis Z wie ZZ Top wird das Publikum von TakeSix rasch mitgerissen – generationsübergreifend. Dazwischen begeistern Klassiker von Manfred Mann, Golden Earring, Jimi Hendrix, BAP, Rolling Stones oder Westernhagen. Aber auch neuere Stücke – zum Beispiel von U2 oder Sunrise Avenue – werden „gnadenlos“ nachgespielt.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.takesix.de

vorige Veranstaltung zur Übersicht zum Samstag

Änderungen vorbehalten!
back