Streetlife 2016

Das Straßenfest in Leverkusen

Blick auf 2017

 Programm als PDF

5. bis 7. August


Rückblick auf 2015

Streetlife-Videos auf YouTube     Bilder von Streetlife 2016     Anfahrtshinweise/ Stadtplan (Bayer Parkplatz geöffnet)
Streetlife-Programm als PDF herunterladen (Stand Drucklegung)

B 1 = EVL-Bühne am topos, B 2 = Früh Kölsch-Bühne auf dem Barmer Platz, B 3 = Niesen-Bühne

zum Freitag zur Übersicht zum Sonntag
Uhrzeit Bühne Gruppe  
13:00 B 3 Double Mission
...First there was the Blues but...,
das ist das Motto des Sänger-Gitarristen Frank Molitor und dem Bassisten Harald Deus.
So ist auch die Herangehensweise in akustischer Form ihre Songs “ rüberzubringen“.
Die Liebe zum Blues treibt Beide an. Von dieser Basis aus interpretieren die beiden Klassiker von Eric Clapton , Rory Gallagher den Beatles und anderen mal bluesig mal rockig mit Leidenschaft und Spaß!
"We hope you like it!"
Bilder vom Auftritt


MailTo: bluesman63@web.de

13:00 B 2 Anyway
Das Programm von Anyway besteht aus Rocksongs der letzten 40 Jahre, die Geschichte geschrieben haben. So sind viele bekannte Songs von AC/DC bis ZZ TOP in ihrem Set. Entscheidend ist - neben dem hohen musikalischen Anspruch nahe am Original zu spielen - die Fähigkeit der Band, sich die Stücke zu Eigen zu machen. Das liegt sicher auch daran, dass die drei Vokalisten nicht versuchen, die Originale stimmlich zu kopieren, sondern die Songs mit Ihrer Stimme zu singen.
Bei der Rock-Cover-Band Anyway ist stets gute Stimmung garantiert und ihre Spielfreude überträgt sich auch direkt aufs Publikum.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.rockin-anyway.de

13:15 B 1 M.I.A.
The Music Intelligence Agency (M.I.A.) gründeten sich Oktober 1998 in Opladen. Nach einigen Besetzungswechseln ist die Band nun wieder zu heftig lärmenden Schandtaten bereit!
Unser Publikum ist eine bunte Mischung aus Jung und Alt von ca. 15 bis über 60 Jahren, überwiegend Anhänger der klassischen Rock-, Punk-, 60’s Beat- aber auch Teils der Hardcore/Metalszene.
Musikalisch bewegen sich M.I.A. also irgendwo zwischen spätem 60’s Garage- und 77er-Punkrock. Mit einem krawalligen Endshow-Elektro-Gitarren-Massaker ist schon mal zu rechnen ...
Bilder vom Auftritt

14:30 B 3 Cosmic Enema
Cosmic Enema sehen sich als Vertreter der authentischen und eigenständigen Rockmusik. Ihre Melange aus Classic Rock und diversen Musikstilen wie Alternative, Hardrock, Prog, Funk, Singer-Songwriter usw. steht für sich. Darüber hinaus wissen die „Jungs“ nicht nur akustisch sondern auch optisch zu unterhalten.

Bilder vom Auftritt

14:30 B 2 John Hard & Band
Der Liverpooler Sänger, Bassist und Songwriter John Hard präsentiert Brit. Pop und Rock. Nach langer Studioarbeit ist er mit neuen Songs "Crossing the Fields Tour 2016" wieder "Live On Stage".
Ihn begleiten keine geringeren als der Gitarrist Mario Di Cara und Dennis Bäcker an den Drums.
John Hard ist bereits seit 1984 im "Musikgeschäft" tätig. Er spielte u. a. bei den "The Substituts", "The Inbetweens", "Bergmeister", "mph Band", ...
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.John-Hard.de

14:45 B 1 Black Market III
Mad Dog Scottie Blinn, der Frontmann und Gitarrist der MISSISSIPPI MUDSHARKS hat hier mit Black Market III ein neues Bandprojekt mit seiner Frau Roxy am Bass am Start. Wer Scottie bereits kennt, weiß dass es mit Sicherheit ein interessanter Auftritt wird, das wird richtig rocken!!!
Wie einige seiner Fans sagen, wenn er sich langen Bart wachsen lassen würde, könnte er auch locker bei seinen Freunden von ZZ-Top mitmachen.
Sein ruppiger rauer Gesang und sein rotziger Gitarren- / Garagensound wird jetzt in einem neuen Gewand präsentiert.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.blackmarketIII.com

16:00 B 3 Finder
Schon mit der ersten Single „Wieder klar“ geben FINDER die Richtung vor, welche sie auf ihrem Debüt „Keiner sagt, dass es einfach wird“ einschlagen. Ehrlich und direkt, künstlerisch und durchdacht zeigen die drei Musiker aus Soltau ihre musikalische Bandbreite und Vielseitigkeit. Ende 2014 folgte auf die selbst produzierte EP „Der Staub hat sich gelegt“ die Einladung von Marathonmann für eine mehrwöchige Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, bei der FINDER ihre beeindruckende Live-Qualität unter Beweis stellen konnten.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.findermusik.com

16:00 B 2 'Grúpo Rosario León'
Die Sängerin Rosario León, gebürtige Andalusierin aus Sevilla, begeistert ihr Publikum mit einzigartigem Flamencogesang. Ihr Anliegen: den spanischen Gesang hervorzuheben und dem Publikum nahezubringen, so wie sie in Spanien gehört wird.
Das Repertoire beinhaltet anspruchsvollen spanischen Flamenco-Pop, wie zum Beispiel von Alejandro Sanz oder Niña Pastori. Aber auch traditionelle bekannte Rhythmen des Flamencos wie Rumba, Bulería, Tango, Sevillana werden in moderner Form gesungen und gespielt.
Bilder vom Auftritt

16:15 B 1 Ralf Hermanns meets Reiner Lützenkirchen & Band
Back to the roots
Folksongs der 60 - 70 iger.
Bob Dylan, John Denver .........
begleitet von Bastian Korn, Benny Korn, Toby Schwietering
Bilder vom Auftritt


MailTo: reinerluetzenkirchen@gmx.de

17:30 B 3 Eyevory
Zwei herausragende Lead-Sängerinnen, verspielte Flötenmelodien, poppige Hooks gepaart mit harten Gitarrenriffs und komplexe Instrumentalarrangements erschaffen die einzigartige, unverwechselbare Welt von Eyevory.
Progressiver Rock im Groben – im Detail erschließen sich aber auch Folk, Klassik, Pop und Hard Rock. Kurzum: Ein genreu¨bergreifendes Gesamtkunstwerk.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.eyevorymusic.com

17:30 B 2 Nacht John Boy
„Nacht John Boy“ ist eine Coverband, die aus sieben erfahrenen Musikern besteht. Die sieben Mitglieder haben schon sehr erfolgreich in vielen verschiedenen Formationen gespielt. Hier trifft viel Live-Erfahrung auf Motivation und Know-how. Das kommt vor allem in den Gesangssätzen zum Ausdruck. Auch die Arrangements sind aufwendig und musikalisch anspruchsvoll.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.nachtjohnboy.de

17:45 B 1 toby sauter & Heartbreak Hotel
Toby Sauter ist ein musikalisches Multitalent und als Sänger, Pianist, Gitarrist und Schlagzeuger in den unterschiedlichsten Bands und Musikrichtungen unterwegs. Seine große (Vor-)Liebe gilt allerdings schon lange den Songs des "King of rock'n'roll"! Und genau dessen Songs stehen heute auch im Mittelpunkt, wobei es garantiert auch noch etliche große Klassiker anderer Urväter des Rock'n'Roll zu hören gibt.
"Rock'n'Roll tonight"
Bilder vom Auftritt

19:00 B 3 Backdoor Bluesband
Sowohl Coverversionen bekannter Blues-Evergreens als auch eigene Stücke, gehören zum Repertoire. Musikalische Einflüsse sind Johnny Winter, Eric Clapton, Stevie Ray Vaughn, ZZ-Top und viele mehr. Gespielt wird lauter, rauer und schnörkelloser Bluesrock unter dem Motto:.......manchma' musett eben knallen !!!
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.backdoor-bluesband.de

19:00 B 2 Kachupa
Von Kennern der Szene wird Kachupa als eine der besten italienischen World Music-Bands bezeichnet.
Die Band mischt Elemente von spanischer Rumba, italienischer Tarantella, orientalische Klänge, Roma-Musik und Balkan-Folk mit Reggae und Pop.
Kachupa sind nicht zufällig zu ihrem Stilmix gekommen, denn sie sind eigentlich eine Straßenband.
Neben der vollen Stimme von Sängerin Lidiya Koycheva und der eingängigen Musikalität ihrer sechs Bandmitglieder beeindruckt vor allem der partytaugliche Stilmix der Formation.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.kachupa.com

19:15 B 1 Morblus
MORBLUS steht für explosiven American Blues made in Italy und begeistert das Publikum mit einem außergewöhnlichen Sound aus Funk, Blues, Rhythm&Blues und Soul.
Die Musik von MORBLUS ist anders: kraftvoll, groovy und geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen reißt sie ihr Publikum mit wie kaum eine andere in der europäischen Musikszene.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.morblus.it

20:30 B 3 HB & the Random Players
..if Rock'n'Roll is not enough...dann HB und seine kleine große Band! Was sonst?
Die Ikone der Kölner Rock&Blues Gitarre bringt in 2016 zwei Gäste mit:
Den Kölner Bluesharper Ralf Grottian und Markus Griess an den Tasten. Get ready for this one!!!
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.therandomplayers.de

20:30 B 2 Parris - Thin Lizzy Tribute Band
Ohne Zweifel ist die irische Rockband Thin Lizzy eine der prominentesten Bands der Rock-Genre der 70er Jahre.
Parris ist eine niederländische Thin Lizzy Tribut Band, die diesen musikalischen Geist am Leben erhalten will. Die Kombination von Musikalität und einem Sänger, der an der Spitze der Liste von verbotenen Waffen steht, erweist sich inzwischen als sehr fruchtbar. Die schwedische Plattenfirma Record Heaven brachte Parris dazu einen Beitrag in das in 2001 veröffentlichte Album „Tribute tot he Black Rose“ zu bringen. Diese weltweite Veröffentlichung beinhaltet auch Beiträge von Mitgliedern von ‚Uriah Heep ‚und ‚Bachman Turner Overdrive‘.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.parris.nl

20:45 B 1 Rubber Soul
Rubber Soul' heißt die Beatles-Cover Band aus Wermelskirchen, vier Musiker zusammengeführt durch die Liebe zu der Band aller Bands. In klassischer Besetzung spielen sie ein Repertoire angefangen bei den frühen Rock'n'Roll-Nummern der „Please please me“-LP bis hin zu den ausgefeilteren Werken, mit denen die Fab-Four aus dem Album „Abbey Road“ ihre gemeinsame Schaffenszeit beenden.
Bilder vom Auftritt


Kontakt: www.rubbersoul-beat.de

zum Freitag zur Übersicht zum Sonntag

Änderungen vorbehalten!
back