Samstag, 19.02.2000

Nicolas Simion Group

Einlaß 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 8,--/ 12,-- DM

Nicolas Simion - reeds
Martin Gjakonovski - bass
Norbert Scholly - guitar
Christian Thomé - drums
 
Kraftvoll-urwüchsig, vor Energie vibrierend und dennoch sehr melodisch ist das Spiel von Nicolas Simion, vor allem auf dem Tenorsaxo-fon. Musikalisch läßt sich der 39jährige "Kaparten-Coltrane" dabei von vielen Quellen inspirieren. Nicolas Simion läßt Melodien und Rhythmen aus der Folklore seiner Heimat Rumänien mit amerikanischem Hardbop, Funk, Weltmusik-Elementen und freien Improvisationen verschmelzen. Mit diesem vielfältigen musikalischen Gebräu nähert er sich immer mehr den Wurzeln seiner Herkunft an.
vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten