Dienstag, 12.03.2002
Kontakt: weber.design@commcologne.de

TOPOS BLUESCLUB:

J. J. Malat's Blues Ambulance


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Jörg Weber - Harp
Jay Ottaway - Guitar
Markus Jansen - Drums
Lars Fricke - Keyboard
Frank Tetzner - Bass
 
Die J. J. Malat`s Blues Ambulance wird heute den TOPOS BLUESCLUB  eröffnen. Im Anschluß wird eine offene Session den Abend (Ende offen) beschließen.

Infos zur Band:
Kennengelernt haben sich die Bandmitglieder bei Sessions im "Feez", "Monheimer Hof" und "Bürgerhaus Kalk", wo sie auch recht regelmässig spielen. Mitte des Jahres werden sie ihr 2 1/2 Std. Programm fertig haben, um dann auf einer "Bluesnight" (in der ländlichen Umgebung von Köln) zu spielen.
Der Gitarrist Jay Ottaway (New York), ist seit 6 Jahren in Deutschland, hat in diversen NY Bands Blues und Folk gespielt.
Der Bassist Frank Tetzner aus Köln ist Mitgründer von "Mayqueen". Er ist dort nach 7 Jahren ausgestiegen und spielt seit einem halben Jahr in dieser Formation.
Jörg Weber, auch aus Köln, spielt seit 6 Jahren  Bass und Harp in einer Köln-Düsseldorfer 7-Mann-Formation "Miss Otis & the Delta Boys", ausserdem ist er seit 4 Jahren Harp-Mitglied bei der Gruppe "Dreigestirn" (ebenso wie Frank Tetzner), einer Kölsch-Rock-Formation, die nur an den "Tollen Tagen" auftritt.
"Neuling" Markus Jansen hat 8 Jahre in Düren und Aachen Jazz gemacht.


Das Projekt „topos Bluesclub“ findet regelmäßig jeden 2. Dienstag im Monat statt. Initiator ist neben dem Jazz Lev e.V. der Leverkusener Blues-Gitarrist Andreas Ruckes, moderieren und organisieren wird den Bluesclub der Burscheider Blues-Gitarrist Wolfgang Wetzel.

Das Projekt richtet sich an alle Blues Interessierten - Musiker und vor allem auch Zuhörer -, die Lust auf einen Blues-Abend in weithin bekannten topos haben.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten