Dienstag, 08.05.2007

Kontakt: www.drmojo.de


TOPOS BLUESCLUB:

Dr. Mojo - acoustic blues & more


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Klaus "Dr. Mojo" Stachuletz - voc, git, harp, porchboard
Uli "Mr. Guitar" Spormann - voc, git, percussion

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 


Bilder vom Auftritt
 

Das Blues-Duo "Dr. Mojo"  wird heute den TOPOS BLUESCLUB eröffnen. Im Anschluss wird eine offene Session den Abend (Ende offen) beschließen.
 

Info's zur Gruppe:

Das Blues-Duo Dr. Mojo spielt traditionellen, erdigen Blues, Gospelsongs, Balladen und immer wieder gern gehörte Klassiker in neuem Gewand,  mal langsam und gefühlvoll, dann wieder fetzig und mit stampfendem Groove  - dargeboten mit viel Sound und wenig Watt, aber stets mit dem gewissen Etwas und einem nicht alltäglichen "Mojo-Feeling". 
Mit einem äußerst vielseitigen Repertoir und unterhaltsamer Moderation werden die Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise entführt. Sowohl konzertant als auch in gemütlicher Atmosphäre - ein Auftritt von Dr. Mojo ist stets ein ganz besonderes Erlebnis.
Das erst am 31.03.2006 gegründete Duo weist mit 42 Auftritten in 2006, einem bereits zum Jahresanfang gut gefüllten Terminkalender für 2007 und den bereits fertigen Studioaufnahmen für die erste CD (vor. Erscheinungstermin: Mitte März 2007) eine beachtliche Erfolgsbilanz auf.
Zum Repertoire gehören u.a. Songs von Robert Johnson, Tampa Red, Sonny Boy Williamson, J.B. Lenoir, Washboard Sam, Big Bill Broonzy, Memphis Slim, Willi Dixon, Noah Louis und Elmore James.


Das Projekt „topos Bluesclub“ findet regelmäßig jeden 2. Dienstag im Monat statt. Initiator ist neben dem Jazz Lev e.V. der Leverkusener Blues-Gitarrist Wolfgang Wetzel. Weitere Informationen zum topos Bluesclub auch im Forum von www.bluesforum.de.

Das Projekt richtet sich an alle Blues Interessierten - Musiker und vor allem auch Zuhörer -, die Lust auf einen Blues-Abend in weithin bekannten topos haben.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten
back