Dienstag, 13.05.2008

TOPOS BLUESCLUB:

Action Issue Blues Band


Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Georg Jürgens - key
Gerd Neumann - git
Ulrich Böhmke - voc, harp
Norbert M. Jacobi - dr
Michael Grimberg - git
Volker Morgenstern - voc, harp, sax, bass

Anfahrtshinweise/ Stadtplan
 


Bilder vom Auftritt
 

Die "Action Issue Blues Band" wird heute den TOPOS BLUESCLUB eröffnen. Im Anschluss wird eine offene Session den Abend (Ende offen) beschließen.

Infos zur Band:
Die Action Issue Blues Band formiert sich Mitte der 60er Jahre um den Wuppertaler Blues-Guru Manfred Paul Galden. Sie wurde über den Bergischen Raum hinaus bekannt. Mengen von Musikern durchliefen im Laufe der Jahrzehnte die Formation. In den 70er Jahren ging sie im „Wuppertaler Rockfolk-Orchester“, später in der Gruppe „Rockvolk“ auf. Ab Mitte der 80er trat man wieder als AIBB auf. Dabei blieb es bis zu Manfreds krankheitsbedingtem Ausscheiden im Jahre 2002.. Die aktuelle AIBB wurde 2005 von Norbert M. Jacobi und Gerd Neumann gegründet. Das Repertoire der Band besteht aus bekannten und weniger bekannten Blues-, Bluesrock- und R‘n‘B Titeln.
Zitat von Ulli Böhmke: "Uns geht es wie Canned Heat. Einge von uns kennen noch die Urgründer der Band."


Das Projekt „topos Bluesclub“ findet regelmäßig jeden 2. Dienstag im Monat statt. Initiator ist neben dem Jazz Lev e.V. der Leverkusener Blues-Gitarrist Wolfgang Wetzel. Weitere Informationen zum topos Bluesclub auch im Forum von www.bluesforum.de.

Das Projekt richtet sich an alle Blues Interessierten - Musiker und vor allem auch Zuhörer -, die Lust auf einen Blues-Abend in weithin bekannten topos haben.

vorige Veranstaltung

zur Monatsübersicht

zur Quartalsübersicht

back

nächste Veranstaltung

Änderungen vorbehalten